Jetzt! In diesem Augenblick.

Innehalten.

Spüren wie der Atem von selbst geschieht.

Lauschen. 

Nichts tun. Einfach anwesend sein.

Herzensgegenwärtig.


Ein Tag in Stille

Tagesretreat - online


Nächstes Tagesretreat: Samstag / Sonntag 27. / 28.4.

Beginn: Samstag um 19:30 Uhr

Ende: Sonntag gegen 16 Uhr

Kosten: 70 Euro (55 Euro bei Anmeldung bis zum 13.4.)

Mindestteilnehmerzahl: 5

Anmeldung bitte bis zum 19.4.


Gönne dir eine Auszeit vom hektischen Alltag


Meditation, Tagesretreat, Tag in Stille, Auszeit

Erlaube dir eine Auszeit von der Reaktivität und Hektik des Alltags zu nehmen. 

Nimm dir bewusst Zeit für dich und lass dich gehalten vom Schweigen und einem strukturierten Tagesablauf immer tiefer auf den gegenwärtigen Moment und dein Erleben ein.

Herzensgegenwärtig. Nichts tun, niemand sein müssen. Innehalten, lauschen, fühlen und einfach nur sein.



Für wen ist dieser Tag in Stille geeignet?


Dieses Tagesretreat ist für alle, die tiefer in die Stille eintauchen und in sich zur Ruhe kommen möchten.

Meditation, Tagesretreat, Tag in Stille, Auszeit

Es ist gleichermassen für erfahrene Meditierende, wie auch an Meditation Interessierte geeignet.

Der entspannte Tagesablauf besteht aus angeleiteten und stillen Meditationen im Sitzen, Liegen und Gehen, sowie sanften Körperbewegungen.

Ausgiebige Pausenzeiten laden zum mußevollen Nichts-Tun und Erholen ein.



Tagesablauf


Samstag

19:30 Uhr - 20:30 Uhr

Ankommen, Einstimmung, angeleitete Meditation, Beginn des Schweigens

Sonntag

7 Uhr - 8 Uhr (optional)

Körperbewegungen (eigene Praxis), Meditation in Stille (gemeinsam)

8 Uhr - 9 Uhr

Frühstück / Mußezeit

9 Uhr - 12 Uhr

geführte und stille Meditationen, sanfte Körperbewegungen, Gehmeditation, Teepause

12 Uhr bis 13:30 Uhr 

Mittagspause / Mußezeit

13:30 Uhr - ca. 16 Uhr

geführte und stille Meditationen, Deep Rest Spaziergang, Teepause, Abschluß


Was brauche ich für dieses Tagesretreat?


Du brauchst einen Raum, in dem du dich wohl fühlst und ungestört bist, einen Computer oder ein mobiles Endgerät (Laptop, Tablet oder Smartphone) mit Audio- und Videofunktion, sowie eine stabile Internetverbindung.

Außerdem eine bequeme Gymnastik- / Yogamatte oder andere Unterlage (z.B. Sofa, Matratze, etc.), eine Decke und ein Kissen, sowie dein Meditationskissen / -bänkchen oder einen Stuhl auf dem du gut sitzen kannst.

Mach es dir gerne so angenehm wie möglich.

Idealerweise kannst du schon ab Samstagabend ganz für dich und im Schweigen sein.


FAQs


Was bedeutet »Ins Schweigen gehen«?

Zu schweigen bedeutet, sich zurückzuziehen und auf Kommunikation mit dem Außen zu verzichten. Das heißt auch Enthalt von Fernsehen, Musik, Internet, usw. und schließt neben der persönlichen Kommunikation auch Kommunikation per Smartphone und E-Mail ein.

Ganz für dich sein. Ganz mit dir sein. Ohne Ablenkung und Berieselung.

Kann ich erst am Sonntagmorgen dazu kommen?

Das ist möglich. Wir beginnen allerdings am Samstagabend mit dem Schweigen. D.h.: Wer erst am Sonntag dazukommt, bedenkt dies bitte und schließt sich uns ebenfalls SCHWEIGEND an.

Ich lebe nicht alleine und kann daher nicht am Samstagabend ins Schweigen gehen.

Du brauchst nicht vollkommen zu schweigen. Vielleicht kann deine Familie dich darin unterstützen, dass du dich so weit zurückziehst, wie es eben möglich ist.